bbcreams (1)

In diesem Post möchte ich euch zwei verschiedene BB Creams aus Asien vorstellen. Genaue Bezugsquellen, Preise etc. stehen immer dabei.

Da der Post etwas länger ist, habe ich ihn wie folgt gegliedert:
1. Was sind BB Creams?
2. Etude House All Day Strong #3
3. Missha Perfect Cover in 23, 27, 31
4. BB Creams Swatches im vergleich zu anderen Foundations
5. Versand
6. Positiv / Negativ
7. Gesamtfazit

1. Was sind BB Creams?
BB Creme steht für Blemish Balm (Blemish = Makel) und ist eines der meistverkauftesten Schönheitsprodukte in Asien. Ursprünglich wurde die Creme in Deutschland entwickelt für Patienten mit überempfindlicher Haut wie z.B. nach einer Laserchirurgie. Gleichzeitig soll sie Narben und Rötungen abdecken.

Koreanische Prominente entdeckten diese Creme und waren ganz begeistert davon. Kein Wunder, dass die Kosmetikindustrie dies aufschnappte und mit einer eigenen Formel den Kosmetikmarkt bereicherte.

Mittlerweile finden sie nach und nach ihren Weg nach Europa.

2. Etude House All Day Strong #3

op1

Preis: $19,99
Inhalt: 60g
Farbton: erhältlich in #1-3
Bezugsquelle: Ebay BelloGirl

Das sagt Etude House
No. 3 Clear & Clean (Yellow Base). For Redness & Blemishes, High Covering, All Skin Type

Im Gegensatz zu den anderen hellen BB Creams ist diese eher Beige statt gräulich. Gelblich wirkte sie kein bisschen. Auch wenn das dabei steht.

Die Konsistenz ist ähnlich wie bei Foundation.

 

 

 

 

 

3. Missha Perfect Cover 23, 27 und 31

Preis: $17,89
Inhalt: 10-50ml
Farbton: erhältlich in 13, 21, 23, 27, 31
Bezugsquelle: Ebay BelloGirl / die Nuancen 27 und 31 bekommt ihr bei diesem Händler.

Das sagt Missha
The M Perfect Cover BB Cream gives an even and natural-looking coverage with the soothing, moisturising properties of a cream. It is suitable for all skin types including acne-prone skin, and can be used as a makeup base or foundation.

Whitening + Anti-Wrinkle + UV Protection (SPF 42 PA+++)

Was so viel heißt wie: Die Creme sorgt für eine gleichmäßige und natürlich aussehende Abdeckung mit den beruhigenden, feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften einer Creme. Eignet sich für alle Hauttypen, auch bei Akne.
Kann als Make-Up-Base oder Foundation benutzt werden.

#23 Natural Beige
Sehr gräulich. Leichter rosé Stich? Am besten sieht man es im Vergleich zur Etude House #3 (siehe oben)
Könnte bei MAC einer NC <20-30 passen.

#27 Honey Beige
Gelblich. Passt NC 35-40 am besten.

#31 Golden Beige
Sehr orange. Wirkte bei mir nicht sehr natürlich. Denke ab NC 42 könnte sie passen.

Die Konsistenz finde ich eher leicht pastig. Lässt sich aber dennoch gut verteilen.

missha 23 27 31

4. Im Vergleich zu anderen Foundations

5. Versand

BelloGirl
Versand aus: Asien
Versandkosten: kostenlos
Deklariert als: Gift
Zoll: bei mir fiel er nicht an
Versanddauer: ca. 2 Wochen
Versendet als: Einschreiben

Giftworldplus
Versand aus: Amerika
Versandkosten: $7,99
Deklariert als: Merchandise mit Warenwert
Zoll: bei mir fiel er nicht an
Versanddauer: ca. 3 Wochen
Versendet als: Päckchen

6. Positiv / Negativ

Positiv Negativ
  • Duft
  • Abdeckkraft
  • fettet nicht
  • dunkelt nicht nach
  • passt sich dem Hautton an
  • Inhaltsstoff: Arbutin
  • Hoher LSF
  • nur wenige dunkle Nuancen erhältlich

Auf den ersten Blick haben die Creams mehr positive Eigenschaften als negative.
Aber gehen wir mal detailliert durch.

Positive Aspekte
Beide BB Creams haben einen leicht blumigen Duft. Er ist wirklich nur leicht und keineswegs schwer, sodass man Kopfschmerzen bekommen könnte.

Die Abdeckkraft ist wirklich gut. Sie deckt zwar nicht zu 100% ab, aber die Haut sieht doch schon deutlich besser aus. Zudem fettet sie nicht und dunkelt auch nicht großartig nach. Zumindest hab ich es nicht feststellen können.

Dick aufgetragen sind die Creams sehr stark pigmentiert, aber wenn man sie auf der Haut gut verblendet, passen sie sich der Helligkeit des eigenen Hauttons gut an. Auch verschwindet die Farbintensivität. Man sieht also nicht aus, als ob man Gelbsucht hätte, bei einer gelblichen BB, wie z.B. der Missha #27.
Was aber einfach zu hell- oder dunkel ist, bleibt auch so. Man sieht es auf den Vorher-Nachher Bildern sehr gut, dass bei den helleren Tönen meine Haut sehr fahl wirkt. Und bei dem zu dunklen Ton, der Missha #31, wirkt es einfach künstlich. In beiden Fällen einfach nicht natürlich.

Die Missha #27, hat mir am besten gepasst und auch am besten gefallen. Die stark gelbliche Farbe ist beim Auftrag schnell verblichen.

Kommen wir zu den negativen Aspekten:

Ich achte nicht konsequent darauf, dass in allen Cremes o.ä. nur die besten Inhaltstoffe sind, aber Arbutin ist für mich definitiv kein guter Inhaltsstoff und er hält mich auch davon ab, die Creams oft oder überhaupt zu benutzen.

Warum? Arbutin ist ein Wirkstoff, dessen Eigenschaft es ist, die Haut zu bleichen. Daher kommt auch der “Whitening Effekt”. Auch wenn ich bisher gelesen habe, dass niemand feststellen konnte, dass die Haut heller geworden ist, mache ich mir das nur wirklich sehr ungerne ins Gesicht.

Wird die Haut geblichen, verliert die Haut auch ihren eigenen UV-Schutz.

Ich weiß leider nicht, wie viel Arbutin in diesen Creams enthalten ist, es steht aber schon auf 9. Stelle der Inhaltsstoffe. In Europa gibt es dazu leider kein Gesetz, wie viel Arbutin in Cremes enthalten sein darf. In der Schweiz ist jegliche Einfuhr über 0,04% verboten.

Dann ist das noch der sehr hohe LSF. Die Missha hat z.B. einen LSF von 42!
Eigentlich benötigt niemand täglich einen LSF von 42. Die meisten halten sich tagsüber in Schulen/Unis/Bürogebäuden etc. auf, wo ein so hoher Schutz einfach nicht nötig ist. Grade nicht in der dunklen Jahreszeit.

Generell finde ich es gut, wenn in Cremes ein UV Schutz enthalten ist, aber bitte nicht so hoch.

Leider gibt es auch nicht viele dunklere Nuancen. Ein Testen ist vorab eh sehr schwierig und man muss blind bestellen.

7. Gesamtfazit:
Es sind wirklich viele begeistert von den Creams und sie können ja auch ein bisschen was. Aber mir ist es persönlich nicht Wert, ein Produkt vorab nicht testen zukönnen, eine lange Versandzeit in Kauf zunehmen und dann anschließend von morgens bis abends Arbutin und einen hohen LSF im Gesicht zutragen.

Es gibt aber auch BB Creams ohne Whitening Effekt und hohen LSF. Da müsst ihr einfach mal bei den Inhaltsstoffen schauen.

Der Kosmetikmarkt ist voll von den verschiedensten Foundations und Abdeckprodukten mit besseren Inhaltsstoffen und ausreichendem LSF.

Am besten gefallen hat mir die Missha 27. Auch die Einzige BB Cream die ich behalten habe.

Was haltet ihr von den asiatischen BB Creams?

vichy_dermablend_correcteur_fluide

 

In der Apotheke hatte ich mir vor kurzem 3 verschiedene Proben der Dermablend Foundation von Vichy geben lassen. Deshalb kann ich euch zwar keine Produktfotos zeigen, aber ein paar Swatches und Vorher-Nachher Bilder :)

Das sagt Vichy
Dermablend Teint-korrigierendes Make-Up hat eine geschmeidige Textur mit hoher Deckkraft und deckt leichte Hautunregelmäßigkeiten bis zu 12 Stunden lang zuverlässig ab. Ohne Maskeneffekt.

Hautunregelmäßigkeiten sind sofort perfekt abgedeckt - ohne harte Ränder, ohne Fleckenbildung. Die Haut ist geschmeidig und zart, der Teint wirkt ebenmäßig und strahlend - 12 Stunden lang.

Die geschmeidige Textur enthält 25% deckende Pigmente (2 x mehr als herkömmliche Make-ups), jedoch ohne dieTextur zu beschweren.
Lichtschutzfaktor 20 schützt vor vorzeitiger lichtbedingter Hautalterung durch UV-Strahlung.

Für alle Hauttypen, auch bei empfindlicher Haut geeignet.

 

Preis: 15-20€
Inhalt: 30ml
Farbtöne: 15 – opal / 25 – nude / 35 – sand / 45 – gold / 55 – bronze
Bezugsquelle: ausgewählte Apotheken

vichy dermablend swatch

Wie ihr links seht, habe ich viele Rötungen und Pickelmale. Erst vor Kurzem habe ich mir ein paar BB Creams aus Japan gekauft, um einen schönen ebenmäßigen Teint zuerhalten, allerdings bin ich nicht sehr getan von den Cremes. Dazu schreibe ich aber einen extra Post.

Auf die Dermablend Foundation bin ich zufällig in einem Forum gestoßen, wo von ihrer guten Deckkraft gesprochen wurde. Die Apothekerin hat mir die Farben 25, 35 und 45 mitgegeben.

Fazit

Positiv

Negativ

  • leichte Textur / nicht pastig
  • gute Deckkraft
  • kein Maskeneffekt
  • Haltbarkeit
  • glänzt schnell

Ich dachte erst, dass mir die 35 sicherlich passt, aber sobald man sie im Gesicht aufträgt, wird sie sehr hell.
Die 25 war mir von vorne rein zu hell und rosé. Die 35 ist meiner Meinung nach auch leicht rosé, was zu meinem Teint eh nicht passt. Die 45 ist eher gelbstichig und dunkler. Auf dem Tragebild hab ich sie vorher mit der Neutrogena Healthy Skin 110 gemischt, da diese Foundation eher neutral/beige ist und sehr gut zu meinem Teint passt.

Das Ergebnis seht ihr ja :)
Ein schöner ebenmäßiger Teint, ohne zugespachtelt auszusehen. Die Haltbarkeit ist gut. Das einzige was mich stört ist, dass die Haut schon nach kurzer Zeit anfängt zu glänzen. Das Finish gefällt mir wirklich gut.

Ich denke ich werde mir die Foundation in Fullsize kaufen :)

Hat jemand von euch diese Foundation?

Eben grade erreichte mich die Jubiläumsbox der Glossybox. Angepriesen wurde für dieses Mal, dass es 10 verschiedenen Boxen geben wird. Ich war also recht gespannt auf den Inhalt.

Der Inhalt haut mich jetzt nicht um, aber brauchbar sind die Produkte durchaus. Wenn ich auf der Homepage allerdings sehe, dass es eigentlich so tolle Deko gibt, bin ich schon ein bisschen traurig, dass ich bis auf den Lack nur Pflege dabei hatte.

Was war in euren Boxen?

Ich hatte mal wieder Lust auf neuen Nagellack. Meine Wahl fiel diesmal auf:

190 Wrapped About My Finger
Farbton:
Pink / kühl
Preis: 2,49€
Bezugsquelle: DM, Budni, IhrPlatz

C02 Million Dollar Baby (Effect Top Coat) LE
Farbton: Glitzer Gold/Silber
Preis: 2,49€
Bezugsquelle: DM, Budni, IhrPlatz

Ich bin super zufrieden mit beiden Lacken. Der Pinkton ist wunderschön und Million Dollar Baby macht sich super dazu als Top Coat.

Catrice Nail Lacquer Wrapped Around My Finger & Million Dollar Baby (5)

Wie gefallen euch die Farben oder habt ihr die Lacke sogar?

 

100% Echthaarwimpern


#218
Farbe: schwarz
Länge: ca. 11mm
Preis: 2,80 €
kosmetik4less.de

 

Schöne lange Wimpern, die in unterschiedlicher Länge an einem durchsichtigen Wimpernband befestigt sind.

Lassen sich gut tragen und öffnen die Augen optisch.
Wirken zudem sehr natürlich. Also auch für denn Alltag geeignet.

 

 

 

Wie gefallen sie euch?

Mein heutiges FOTD

Foundation: Neutrogena #110 & Estee Lauder DW #shell beige
Concealer: -
Puder: Terra del Sol #2
Kontour: Essence Bronzer
Blush: MAC Dame
Highlighter: MAC Lightscapade


Eyeshadow: MAC #Prized, Mystery, Wedge, Carbon
Lidstrich oben/unten: MAC #Carbon
Eyeliner: P2
Lashes: RedCherry #213
Mascara: Artdeco All in One
Augenbrauen: P2 #Grey Style

AMU findet ihr hier!

 

Heute kam mein zweites Brushkit von Sigma an. Das erste Brushkit habe ich seit ca. 2,5 Jahren und benutze es täglich. Heißt also, dass ich die Pinsel welche gerne benutze und von der Qualität überzeugt bin :)

Bestellt habe ich das Kit bei Kosmetik4less für 149,90€. Enthalten sind 15 Pinsel: 7 Gesichtspinsel, 7 Augenpinsel und ein Lippenpinsel.

Geliefert wird das Set in einer schwarzen Pinselrolle, die es quasi gratis dazu gibt. Den SS217 (E25) gibt es auch in diesem Set wieder gratis in Reisegröße dazu.

Ich find's sehr schade, dass die Pinsel neue Namen bekommen haben. Man konnte sich sonst immer gut an den MAC-Pinsel orientieren. Aber ok, Hauptsache die Qualität stimmt. Habe mir schon überlegt die alten Namen klein auszudrucken und auf die Pinsel zukleben.

Ich freue mich schon wie verrückt die Pinsel alle auszuprobieren :)

Hat noch jemand das Premium Kit oder will es sich kaufen?

Der MAC Lightscapade ist ein sehr geyhptes Produkt. So wie eigentlich vieles, was es nur in LEs zukaufen gibt :)

Dabei sah er in der LE von 2006, in der er das erste Mal erschien, deutlich anders aus als in der Letzten von 2011.
Das hat aber viele nicht davon abgehalten ihn trotzdem zukaufen und ruckzuck war er ausverkauft und wird nun fast nur noch zu überteuerten Preisen bei Ebay gehandelt.

Ich hatte ihn vor kurzen für 20€ in einem Beautyforum kaufen können, was ich preislich völlig ok finde.

Preis: 27,50€
Inhalt: 10g
Farbton: Lightscapade / beigefarbener Schimmer – leicht rosa
Bezugsquelle: MAC Store / Counter (LE)

Wie ihr seht, kommt der Highlighter trotz dunkleren Teints schön zur Geltung. Es ist kein extremer Schimmer, sondern eher soft. Was ich aber sehr gut finde. So nimmt man nicht zu viel Produkt auf und es sieht nicht too much aus.

Leider sind die Lightscapades mit blauen Adern sehr rar. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das Ergebnis mit weniger blauen Adern komplett anders aussieht?! Einen Vergleich hab ich leider nicht.

Ich bereue meinen Kauf in keinster Weise, finde aber auch, dass man ihn nicht unbedingt hinterher jagen oder ihn für einen extrem überteuerten Preis kaufen muss.

Wie findet ihr ihn?

Manhattan hat schon vor einiger Zeit die Intense Effect Eyeshadows rausgebracht. Ich bin immer mal wieder dran vorbei gegangen und habe mir letztens die Farbe Rich Aubergine mitgenommen.

Preis: 3,99€
Inhalt: < 5g
Farbton: Rich Aubergine / intensives lila / kühl
Bezugsquelle: Budni, DM, Rossmann

ohne Base / mit Base

 

Feucht aufgetragen ohne Base

Ich würde euch empfehlen, den Eyeshadow auf jeden Fall feucht aufzutragen. So kommt die Farbe am besten zur Geltung. Trocken und ohne Base aufgetragen brachte er kaum ein Ergebnis. Mit Base wird's schon etwas besser.
Ansonsten ist es aber eine wirklich schöne Farbe mit tollem Schimmer.

Es gibt noch ein paar weitere Farben, die ich mir auch noch mal genauer ansehen werde, da sie mir doch sehr gut gefallen haben.

Wie gefällt euch die Farbe? Habt ihr auch Eyeshadows aus der Intense Effekt Reihe?

FOLLOW ME                

Sparbar

Douglas

5€ Rabatt : 063DEHT

(MBW: 30€)

10% Rabatt :AF57PA
(MBW : 0€ )


Ab 39€ Bestellwert gratis dazu:

  • Estée LauderRevitalizing Supreme Augenpflege (3 ml):PTU745
  • Biotherm Eau Océane (15 ml) BCL256
  • Max LS Age-less Face Cream in (7 ml)
    GXE568
  • Dita Mini Nail Lacquer (4 ml) Paper Moon
    FBG937

Weitere Codes findet ihr hier! ________________________________


Make Up 2 200x300

Instagram @frau_holle

Keine App? Webansicht
Powered by Blogger.